Erlebt die digitale Transformation auf der hallo.digital – mit Ticketverlosung

Das erwartet euch in diesem Artikel

  • Wann und wo findet die hallo.digital statt?
  • Was steht auf dem Programm?
  • Wie könnt ihr ein Ticket gewinnen?

Im letzten Jahr tauchte eine neue Konferenz auf der Landkarte auf. Im beschaulichen Karlsruhe veranstalteten die netzstrategen erstmals die hallo.digital zum Thema digitale Transformtion. Und weil das so toll funktioniert hat, gibt es in diesem Jahr die zweite Auflage.

Diese findet am 17. April 2018 im Alten Schlachthof Karlsruhe statt und hat einiges zu bieten. Große Namen, spannende Newcomer und eine entspannte Networking-Party sorgen dafür, dass bei den Besuchern keine Wünsche offen bleiben sollten. Um euch einen Eindruck zu vermitteln – so sah es im letzten Jahr aus:

Die Speaker für 2018

Die Speaker für die diesjährige Ausgabe stehen auch schon fest. Die genauen Zeiten noch nicht, aber es wird drei Bühnen geben, um euch die maximale Auswahl und Abwechslung zu garantieren. Allgemein lassen sich die Vorträge in folgende Themenbereiche gliedern: General, UX / Design, Social Media, Content, Digital Assistants / AI.

Speaker Unternehmen Thema
Marcus Tandler Ryte Keynote
Björn Tantau Björn Tantau tba
Gianna Brachetti-Truskawa bold ventures Mach’s anders: Warum Du SEO stärker in die meisten Prozesse integrieren solltest
Fabian Ziegler Team23 Reshape the Digital Design Process
Fabian Stein punkt.de Websites are dead! Long live the websites!
Markus Kehrer econda „Wer nicht auf den Kunden eingeht stirbt“
Malte Steiert Foodguide App How to build a 500k user base in 18 months
Bastian Karweg Echobot Media Technologies Machine Learning – was Unternehmen von selbstfahrenden Autos lernen können
Dr. Carsten Ulbricht Bartsch Rechtsanwälte Rechtsupdate 2018 – Alles neu durch die europäische Datenschutzgrundverordnung?!
Tilmann Werthschulte strg. Social Media – KPIs richtig setzen.
Michael Koch Blackbit digital Commerce Werbung nervt!
Jan König Jovo Voice Interfaces: Wie können Sprachassistenzen wie Alexa und Google Assistant genutzt werden?
Sven Häwel home&smart Amazon Echo – auf den Spuren des iPhones?
Corinna Coverly ppi Media Tradition vs. Post-it – Wie passt Innovation in etablierte Unternehmen?
Aytekin Celik Medienakademie Baden-Württemberg tba
Sven Körner thingsTHINKING Demystifying AI – Alles halb so wild, nur verpennen dürfen wir es nicht

Das Speaker-Feld ist also bunt gemischt und verspricht viele spannende Insights zu den unterschiedlichsten Themen. Seid dabei und sichert euch euer Ticket im Ticketshop oder – mit etwas Glück – in unserer Verlosung.

Gewinnt ein Ticket für die hallo.digital

Wir verlosen 2x ein Kombi-Ticket für die hallo.digital inklusive der Abendveranstaltung im Wert von 170€ (im Early Bird). Wir ziehen aus allen Teilnehmern also unabhängig voneinander zwei Gewinner. Tragt euch einfach in die folgende Maske ein und seid bei der Verlosung dabei. Die Teilnahmebedingungen stehen am Ende dieser Seite. Einsendeschluss ist der 14. Februar 2018 um 12:00.

Nimm‘ am Gewinnspiel teil




Teilnahmebedingungen

  1. Wer das Teilnahmeformular vollständig (Vorname und E-Mail-Adresse) ausfüllt und den Double Opt-In Link bestätigt, nimmt an der Verlosung teil. Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Nutzer.
  2. Die Gewinner werden innerhalb von maximal 7 Tagen nach dem Einsendeschluss per Losentscheid ermittelt und dann per E-Mail benachrichtigt. Das Versenden des Gewinns erfolgt, nachdem der Gewinner oder die Gewinnerin den Preis schriftlich angenommen hat.
  3. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Die Gewinne sind zudem nicht übertragbar.
  4. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Erwerb von Produkten oder Dienstleitungen beeinträchtigt nicht den Ausgang des Gewinnspiels.
Über den Autor

Oliver Engelbrecht

Chefredakteur
Nach meinem Studium der Politikwissenschaft (mit dem Schwerpunkt Diplomatie) habe ich zunächst das SEO-Portal aufgebaut und zuletzt als Chefredakteur geleitet. Nun bin ich bei der Agentur LEAP/ für das Marketing verantwortlich und koordiniere unser Magazin GrowthUp - wiederum als Chefredakteur.
Kommentare