Der GrowthUp Wochenrückblick für die 09. Kalenderwoche 2019

Das erwartet euch in diesem Artikel

  • Welche Artikel haben uns in dieser Woche beeinflusst und begeistert?
  • Was sind die wichtigsten News in den Bereichen SEO, CRO und Paid Advertising?
  • Welche Diskussionen müsst ihr auf jeden Fall mitbekommen?

Unsere Artikel

Corporate Digital Responsibility: Ein Plädoyer für digitale Verantwortung

„Mit großer Macht kommt große Verantwortung“. Dieses Mantra aus den Spiderman-Filmen gilt auch für die Digitalisierung. Nur weil Innovationen möglich sind, heißt es nicht, dass sie auch richtig im Sinne von angemessen sind. Harald Fortmann, Co-Gründer und Partner bei der Personalberatung five14, findet: Über allen Innovationen sollte ein größeres Ziel stehen – Mehrwert für den Menschen.​

 

JavaScript-Websites: Ist das Spiel die Kerze wert? Meinung der Experten

Die Optimierung der JavaScript-basierten Websites kommt immer wieder zur Diskussion. Einerseits bieten diese Seiten erweiterte UX-Möglichkeiten und schnelle Ladezeiten, andererseits stellen notwendige SEO-Maßnahmen Herausforderungen dar.

 

Content-Marketer und Kommunikatoren, steht (endlich) zu eurer Verantwortung!

Content-Marketer und Kommunikatoren jeglicher Couleur haben eines gemeinsam: Wenn sie für große Marken oder Plattformen arbeiten, erreichen sie viele Menschen. Klar, das ist ja auch die Idee. Doch diese Reichweite führt auch dazu, dass Kommunikation und Content-Marketing eine gesellschaftliche Wirkung entfalten. Und in den Worten des großen Philosophen: Mit großer Reichweite kommt große Verantwortung.

 

Social-Media-Marketing und seine KPIs

Ist die Gier nach Likes, Shares und Follower wirklich sinnvoll? Und ist Reichweite wirklich die einzige Kennzahl, die Unternehmen im Social-Media-Marketing verfolgen sollten? Für eine strategische Methodik sind weitaus mehr KPIs notwendig. Wir stellen die am häufigsten verwendeten Kennzahlen vor.

 

Screaming Frog SEO Spider: Fünf wichtige Analysen (nicht nur) für Shop-Betreiber

Die meisten On-Page-Tools sind Cloud-basiert und versuchen eher, komplexe Analysen für den Nutzer verständlich zusammenzufassen. Der Screaming Frog SEO Spider sticht aus dieser Menge etwas heraus: Er muss installiert werden und bemüht sich nicht besonders darum, auch für den Einsteiger auf Anhieb verständliche Informationen zu liefern.

Über den Autor

Stefan Ernst

In meinem Studium habe ich mich auf Medienwirkungsforschung und Social Media spezialisiert. Der Schritt ins Social-Media-Marketing war daher der logische Weg. Nachdem ich schon zwei Jahre im Bereich Online-Marketing gearbeitet habe, bin ich seit 2017 für die Social-Media-Kanäle von LEAP/ und GrowthUp verantwortlich.