Der GrowthUp Wochenrückblick für die 16. Kalenderwoche 2018

Das erwartet euch in diesem Artikel

  • Welche Artikel haben uns in dieser Woche beeinflusst und begeistert?
  • Was sind die wichtigsten News in den Bereichen SEO, CRO und Paid Advertising?
  • Welche Beiträge solltet ihr unbedingt gelesen haben?

 

How to make AI that’s good for people

Eine Frage, die sich bei künstlicher Intelligenz immer wieder stellt, ist, wie sehr diese sich in den Dienst des Menschen stellen wird. Ein spannendes Thema, dem sich Dr. Fei-Fei Li  bei Google’s The Keyword stellt.

 

Hard Questions: What Data Does Facebook Collect When I’m Not Using Facebook, and Why?

Welche Daten sammelt Facebook eigentlich von uns – vor allem dann, wenn wir gar nicht auf der Seite sind? Product Management Director David Baser versucht, etwas Licht in dieses sensible Thema zu bringen.

 

42 Fragen, auf die uns Mark Zuckerberg noch eine Antwort schuldet

Doch das auch die aktuellen Bestrebungen von Facebook-Offiziellen im Hinblick auf Transparenz noch nicht genug sind, macht Christian Erxleben bei Basic Thinking mehr als deutlich. Denn der Konzern schuldet uns seiner Meinung nach noch einige Antworten.

 

So steigern Sie die Conversionrate Ihrer Website mit psychologischem Wissen

Wir haben übrigens ein Whitepaper zum Thema CRO und Psychologie veröffentlicht. Und bei den Kollegen von Newsletter2Go durfte ich ein paar Worte darüber verlieren, warum dieses Thema so wichtig ist.

 

Was kostet Content-Marketing?

Der Content-Monat April von Andreas Schülke und Bloofusion ist weiterhin in vollem Gange. Diesmal widmet er sich der wirklich schwierigen Frage, welche Kosten wohl durch Content-Marketing auf Unternehmen zukommen werden.

Über den Autor

Oliver Engelbrecht

Chefredakteur
Nach meinem Studium der Politikwissenschaft (mit dem Schwerpunkt Diplomatie) habe ich zunächst das SEO-Portal aufgebaut und zuletzt als Chefredakteur geleitet. Nun bin ich bei der Agentur LEAP/ für das Marketing verantwortlich und koordiniere unser Magazin GrowthUp - wiederum als Chefredakteur.
Kommentare