Der GrowthUp Wochenrückblick für die 20. Kalenderwoche 2019

Das erwartet euch in diesem Beitrag

  • Welche Artikel haben uns in dieser Woche beeinflusst und begeistert?
  • Was sind die wichtigsten News in den Bereichen SEO, CRO und Paid Advertising?
  • Welche Diskussionen müsst ihr auf jeden Fall mitbekommen?

Unsere Artikel

Content-Marketing: Ein umfassender Leitfaden für moderne Marketer

Was ist Content-Marketing? Fangen wir mit einer Definition an. Das klingt erstmal einfacher, als es tatsächlich ist: Es gibt dutzende Definitionen von „Content-Marketing“ (einschließlich der etwas oberflächlich anmutenden Definition „im Content-Marketing wird Content für das Marketing verwendet“), keine davon ist wirklich zufriedenstellend. Aber Fortschritt soll man ja bekanntlich nicht aufhalten, erst recht nicht durch übertriebene Perfektion. Also hier eine kurze Definition, auf Basis derer wir unsere Überlegungen weiter aufbauen können:

Bei Content-Marketing handelt es sich um einen Marketingansatz, dessen Fokus auf der Erstellung, Veröffentlichung und Verbreitung – zumeist online – von Inhalten für eine Zielgruppe liegt und dessen Ziel darin besteht, neue Kunden für ein Unternehmen bzw. eine Marke zu gewinnen.

 

Wie sich E-Commerce und Augmented Reality gegenseitig beflügeln

Zwar ist der Einkauf im Netz beliebt, aber der lokale Einzelhandel ist weiterhin stark. Ein Grund: Kunden mögen es, Produkte in die Hand zu nehmen und von allen Seiten zu betrachten. Dieses Erlebnis lässt sich im E-Commerce mithilfe von Augmented Reality zumindest teilweise nachahmen, wie Dalia Lasaite in diesem Beitrag aufzeigt. Die meisten von uns besitzen sogar schon die nötigen Geräte dafür.

4 Tipps: Wie Abo-Modelle bei Apps funktionieren können

„Abonnements sind das neue Geschäftsmodell der mobilen Zeit“, sagt Florian Gschwandtner, Gründer der Lauf-App Runtastic, auf der Marketingkonferenz OMR in Hamburg. Nutzer wollen keine Technologie kaufen und besitzen, sondern sie monatlich abrufen und wieder kündigen können, glaubt auch Annabella Da Encarnacao, Marketingchefin der Yoga-App Asana Rebel.

Runtastic verzeichnet zehn Jahre nach dem Start mehr als 254 Millionen Downloads. Die Online-Yogakurse von Asana Rebel wurden seit der Gründung 2015 mehr als acht Millionen Mal heruntergeladen, etwa 300.000 Kunden zahlen nach Firmenangaben für die Nutzung.

 

AMP – Conversion Killer oder Traffic Booster?

Accelerated Mobile Pages sollen die Performance von Websites verbessern und Inhalte im Web besonders schnell konsumierbar machen. Wie schnell AMP-Seiten sind, hat sicherlich jeder von uns schon einmal erlebt, als er mit dem Smartphone eine Nachrichtenseite geöffnet hat. Doch sind diese Websites auf Speed tatsächlich auch für E-Commerce geeignet?

 

Das wir gewinnt: Warum Mensch und Maschine mit- und nicht gegeneinander arbeiten sollten

Egal ob Poker oder Schach – in immer komplexeren Spielszenarien setzen wir Künstliche Intelligenz gegen menschliche Gegner ein, um zu sehen, ob sie in der Lage ist, den Menschen zu schlagen. Die Ergebnisse bergen Diskussionsstoff.

Über den Autor

Stefan Ernst

In meinem Studium habe ich mich auf Medienwirkungsforschung und Social Media spezialisiert. Der Schritt ins Social-Media-Marketing war daher der logische Weg. Nachdem ich schon zwei Jahre im Bereich Online-Marketing gearbeitet habe, bin ich seit 2017 für die Social-Media-Kanäle von LEAP/ und GrowthUp verantwortlich.