Der GrowthUp Wochenrückblick für die 28. Kalenderwoche 2019

Das erwartet euch in diesem Beitrag

  • Welche Artikel haben uns in dieser Woche beeinflusst und begeistert?
  • Was sind die wichtigsten News in den Bereichen SEO, CRO und Paid Advertising?
  • Welche Diskussionen müsst ihr auf jeden Fall mitbekommen?

Unsere Artikel

Das sind die 8 beliebtesten Suchmaschinen der Welt

Das Internet ohne Suchmaschinen? Unvorstellbar. Wir nutzen sie ständig, stellen nahezu alle Fragen des alltäglichen Lebens und geben dabei oftmals einen Teil unserer privaten Daten her.

 

Kreativität und SEO – wie du mit Kreativität dein SEO verbesserst und warum im Web Aufmerksamkeit so wichtig ist

Viele setzen SEO-Maßnahmen einfach nur nach Schema F um. Sie machen ihre Hausaufgaben, ohne eine Extra-Meile zu gehen. Irgendein OnPage-Tool leuchtet grün, die Search Console hat nichts zu meckern, die Website ist mit Content vollgestopft und ein paar Backlinks werden nach und nach aufgebaut – was ist also das Problem?

Alles, was Sie über Facebook Gruppen für Unternehmen wissen müssen

Facebook Gruppen sind das neue Social Media-Erfolgsrezept. Das ist auch hierzulande angekommen. In Gruppen vernetzen sich  Menschen, die ein gemeinsames Thema bewegt und die sich in privaterer Sphäre dazu austauschen wollen. Firmen können von diesem Trend profitieren, auch weil Facebook die kleinen und großen Communitys puscht. Wie es Mark Zuckerberg auf der F8-Konferenz in Kalifornien formulierte: „Die Zukunft ist privat”. Und sie spielt sich damit verstärkt in privaten Online-Räumen wie Gruppen ab.

 

Warum Marketer das Thema Voice noch stiefmütterlich behandeln

Wenn es derzeit einen großen Marketingtrend gibt, dann das Thema Voice. Mit dem Boom von Amazon Echo, Google Home & Co – allein in den vergangenen zwölf Monaten wurden weltweit knapp 100 Millionen dieser smarten Lautsprecher verkauft – steigt auch der Druck auf Marketing-Entscheider, eine Voice-Strategie aufzusetzen und zu implementieren. Eine aktuelle Umfrage zeigt jetzt allerdings, dass sich die Marketer damit noch schwertun.

 

A/B-Testing für Onlineshops: Mit dem richtigen Prozess zu besseren Conversion Rates

Jedes Unternehmen, das Produkte oder Dienstleistungen über eine Internetseite verkauft, sollte A/B-Testing betreiben. Denn A/B-Testing kann ein starker Treiber für die Conversion Rate verschiedener Seitenziele sein und viele Learnings über eure Zielgruppe und das Verhalten der User auf eurer Seite bieten. Richtig durchgeführt ist A/B-Testing zwar komplex und zeitintensiv, führt aber zu positiveren Ergebnissen, als planlos und überstürzt die Nadel im Heuhaufen zu suchen.

Über den Autor

Stefan Ernst

In meinem Studium habe ich mich auf Medienwirkungsforschung und Social Media spezialisiert. Der Schritt ins Social-Media-Marketing war daher der logische Weg. Nachdem ich schon zwei Jahre im Bereich Online-Marketing gearbeitet habe, bin ich seit 2017 für die Social-Media-Kanäle von LEAP/ und GrowthUp verantwortlich.