Der GrowthUp Wochenrückblick für die 47. Kalenderwoche 2018

Das erwartet euch in diesem Artikel

  • Welche Artikel haben uns in dieser Woche beeinflusst und begeistert?
  • Was sind die wichtigsten News in den Bereichen SEO, CRO und Paid Advertising?
  • Welche Diskussionen müsst ihr auf jeden Fall mitbekommen?

Unsere Artikel

Websites in Not: Wie KMU mangels Grundlagenwissen weiterhin viel SEO-Potenzial verschenken

Die gute Nachricht zuerst: Es herrscht Chancengleichheit, denn vor dem folgenden Problem stehen KMU, Selbstständige und große Unternehmen gleichermaßen – ihre jeweiligen Unternehmenswebsites müssen einen perfekten Spagat beherrschen. Zum einen sollen sie die in der Content-Strategie definierten Zielgruppen erreichen und im Idealfall vom Produkt oder der dargebotenen Dienstleistung überzeugen. Zum anderen müssen sie in Suchmaschinen zu relevanten Keywords ranken und durch professionelle Content-Distribution an die Zielgruppe gebracht werden. Tun sie das nicht, können die Inhalte noch so gut sein – es rezipiert sie kaum jemand. Also müssen alle Unternehmen die Suchmaschinen ebenso beeindrucken wie die menschlichen Leser. Ein Spagat eben …

 

Aus Google Analytics für Google Ads lernen – 5 Strategien für nachhaltigen Erfolg

Das Webanalyse-Tool Google Analytics kommt weltweit auf zahlreichen Websites zum Einsatz. Häufig bleiben aber Potenziale für die Werbestrategie mit Google Ads ungenutzt, die in Google Analytics erkennbar sind. Mit den folgenden fünf Strategien lassen sich verärgerte Kunden und unnötige Werbekosten vermeiden.

 

Wird Black Friday der bessere Winterschlussverkauf?

Black Friday und Cyber Monday: Neue Aktionstage verändern das wichtige Weihnachtsgeschäft im Handel. Rabatte gibt es nicht mehr erst kurz vor dem Fest, sondern schon zu Beginn des Einkaufstrubels. Für Anbieter ist das nicht ungefährlich.

 

Facebook Live Audio: Warum Marketer Audioformate nicht außer Acht lassen sollten

Videos, so weit das Auge reicht: Wer sich derzeit auf Facebook umsieht, wird von Videos regelrecht überwältigt. Aus gutem Grund, denn immerhin haben Videobeiträge eine 135 Prozent größere organische Reichweite als Fotos, sind leichter zu konsumieren als Textbeiträge und werden gerne geteilt. Es gibt jedoch ein Format, das bisher von vielen Anbietern vernachlässigt wurde, jetzt aber zum Höhenflug ansetzt: Audio.

 

Amazon in Deutschland: Eine Erfolgsgeschichte, die nicht zu stoppen ist

Jetzt in der Vorweihnachtszeit wird es vielen von uns bewusst: Seine Marktmacht wächst unaufhörlich weiter. Und in vielen Haushalten ist Amazon nicht mehr wegzudenken. Eine aktuelle Studie der Universität St. Gallen dokumentiert dies eindrucksvoll. Doch warum ist das so? Eine Bestandsaufnahme.

Über den Autor

Hendrik Schlosser

Redakteur
Ich bin seit 2016 für das Marketing der Agentur LEAP/ zuständig. Ich organisiere zum Beispiel unsere Auftritte auf Messen und Konferenzen und kümmere mich um die Schärfung unseres öffentlichen Profils.
Kommentare