Der GrowthUp Wochenrückblick für die 50. Kalenderwoche 2018

Das erwartet euch in diesem Beitrag

  • Welche Artikel haben uns in dieser Woche beeinflusst und begeistert?
  • Was sind die wichtigsten News in den Bereichen SEO, CRO und Paid Advertising?
  • Welche Diskussionen müsst ihr auf jeden Fall mitbekommen?

Unsere Artikel

Weniger ist mehr: Nanos werden 2019 Trend im Influencer-Marketing

Bislang standen zumeist Influencer-Stars im Rampenlicht, die mit ihren millionenfachen Followern Aufmerksamkeit erzeugen und Werberelevanz besitzen. Doch inzwischen steigen die Preise der Stars, während die Interaktionsraten sinken: je mehr Fans und Follower, umso teurer die Werbekosten und so geringer tendenziell das Engagement. Genau hier setzt ein Trend an, der 2019 erst so recht zum Tragen kommen wird: Neben den beiden Reichweitenklassen der Meso- und Micro-Influencer gehört die Zukunft (auch) Nano-Influencern mit weniger als 10.000 Fans oder Followern: Mehr Glaubwürdigkeit und Interaktion war nie.

 

10 praktische Tipps für Google Ads (Teil 1)

Jeden Tag werden Milliarden von Suchanfragen in Suchmaschinen gestellt. Egal, ob es die Suche nach einem Restaurant in der Nähe, einem Online-Shops für Schuhe oder nach der Nummer des Zahnarztes ist – wir bekommen immer eine Antwort. Bei den verschiedenen Suchmaschinen-Anbietern hat heute Google die Nase vorn mit einem aktuellen Marktanteil von über 85%.

 

Facebook Ads Relevance Score: Bewertung von Ads einsehen und verbessern.

Seit Februar 2015 gibt es nun schon den „Facebook Ads Relevance Score“. Aber was versteckt sich hinter dem Wert? Wie wird er von Facebook berechnet? Welche Auswirkung hat die Relevanzbewertung auf meine Ads? Was kann ich tun, um diese zu verbessern? Wie kann ich den Wert für meine Ads einsehen?

 

Mobile First Index – Jetzt vorbereiten

Über die Einführung des Mobile First Index wurde lange Zeit in der SEO-Szene spekuliert. Marcel hat diesen Trend für 2018 schon bei seinem Blick in die Glaskugel Ende 2017 kommen sehen. Chris und Stefan haben von der BrightonSEO wertvolle Tipps für die Vorbereitung auf Mobile First mitgebracht. Google hat nun bestätigt, dass die mobilen Seiten primär für die Indexierung und Ranking genutzt werden, um mobilen Nutzern ein besseres Ergebnis zu präsentieren.

 

Video (Seo-motiviert) – ein paar grundlegende Gedanken

Ein Video ist ein Stück Content, im Grunde so wie eine Website. Genauer gesagt ist es ein Content-Container, so wie auch eine Website oder ein Bild. Für alle, die Websites erstellen und betreiben, ist ein Video ein alternativer Weg, um einen Inhalt zu veröffentlichen. Das macht Sinn! Denn wenn man ein Thema schon mal aufarbeitet, dann erhöht ein zusätzlicher Kanal die potentielle Reichweite.

Über den Autor

Stefan Ernst

In meinem Studium habe ich mich auf Medienwirkungsforschung und Social Media spezialisiert. Der Schritt ins Social-Media-Marketing war daher der logische Weg. Nachdem ich schon zwei Jahre im Bereich Online-Marketing gearbeitet habe, bin ich seit 2017 für die Social-Media-Kanäle von LEAP/ und GrowthUp verantwortlich.